Strich-Code-Künstler: Kerstin Schulz

Kerstin Schulz: Vita, Werk und Konzept für Strich-Code

1967 in Hannover geboren
Grafik-Design-Studium und Studium der Bildenden Künste in Hannover (Meisterschülerin bei Verena Vernunft)
Seit 2000 freischaffende Künstlerin
Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland

Kerstin Schulz greift das Thema Käuflichkeit und
Wert mit ihren Arbeiten für das fiktive Kunstmuseum
auf. Dort findet man Gemälde aus Preisetiketten,
die den teuersten Gemälden der Welt nachempfunden
sind. Auf den Preisetiketten ist der
WERT des Gemäldes im Jahre 2012 zu sehen.
Die Werthaltigkeit von Kunst ist Thema dieser
Bilderreihe.

Kontakt:
http://www.atelier-dreieck.de/

Advertisements

Ein Gedanke zu „Strich-Code-Künstler: Kerstin Schulz

  1. Pingback: Die Strich-Code Künstler stellen sich vor | strich-code

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s